Demi-Glace

 
Ausgefallene RezepteAusgefallene Rezepte

Ein Rezept für die Zubereitung von der Sauce Demi-Glace

Die dunkle Demi-Glace gilt in der klassischen französischen Gastronomie als die Königin der Saucen. Sie gibt vielen Gerichten den ultimativen Kick.

ZutatenZubereitung
500 ml heller Fonds
250 ml Sauce Espagnole
Ein Schuss guter Madeira

Den hellen Rinderfonds erhitzen und die Sauce Espagnole unterrühren. Knapp unter dem Siedepunkt auf 250 ml reduzieren. Mit einem Schlückchen Madeira abschmecken. Fertig!

Anmerkung:
Statt Madeira lässt sich auch Sherry verwenden, aber nur zur Not.

Der Aufwand für die Sauce ist hoch. Am besten, lässt man das Zeugs erkalten und schneidet das Gelee in kleine Würfel (2-3 cm Kantenlänge), wickelte die Teile in Küchenfolie wie einen Bonbon ein und friert die Herrlichkeit ein. Hält theoretisch mindestens ein Jahr, meistens ist es Ratzfatz aufgebraucht!