Nur das gute ZeugsKüchenzubehör

Der Daiquiri ist ein klassischer Cocktail (Sour) auf Basis von weißem Rum, Limettensaft und Zuckersirup.

Zutaten

5 cl weißer Rum
3 cl Limettensaft (Zitronensaft)
1 cl Zuckersirup

Zubereitung

Die im Shaker mit etwa 2 Eiswürfeln geschüttelten Zutaten in eine vorgekühlte Cocktailschale abseihen.

Anmerkungen

Zum berühmten Daiquiri gibt es wie so oft eine Legende zu dessen Entstehung. Um das Jahr 1900 sollen zwei Ingenieure einer Kupfermine der kleinen kubanischen Siedlung Daiquiri (etwa 20 Kilometer von Santiago de Cuba entfernt) einige Gäste bewirten. Sie hatten nur Rum, Limetten und Zucker vorrätig, und so wurde aus dieser Not der Daiquiri geboren.

Heute werden Daiquirís mit fein zerkleinertem oder pulverisiertem Eis im Mixer zubereitet, und als so genannte Frozen Daiquirís angeboten. Sehr verbreitet sind auch Variationen mit dem Fruchtmark anderer Früchte als der Limette, wie z. B. Erdbeeren, Bananen oder Avocado.

Daiquirís waren auch von Ernest Hemingway sehr geschätzt. Hemingway Special bzw. Papa Doble sind bekannte Daiquiri-Varianten.

 

 

Weitere Cocktail Rezepte