Quarkspeise

 
Ausgefallene RezepteAusgefallene Rezepte

Ein Rezept für die Zubereitung von Quarkspeise

Ein leckeres & einfaches Rezept für eine Quarkspeise. Als Früchte empfehlen sich Mandarinen, Orangen, Mango aber auch Heidelbeeren oder Erdbeeren. Auch gefrorene Frücht eignen sich sehr gut (im Gegensatz zu Obst aus Gläsern). Eine deutliche Aufwertung erhält das Rezept durch die Zugabe von frischen Pfefferminz-Blättern.

Zutaten

Zutaten für etwa 4 Portionen

250 g Quark (am besten Griechischer)
125 ml Sahne
250 g Früchte (frisch oder gefroren)
2-3 EL Honig
1 Pck. Vanillezucker (alternativ: das Mark einer Vanilleschote)
4 Pfefferminz-Blätter, kleingehackt
etwas Zitronenschale, abgerieben (alternativ: 1 EL Zitronensaft)

Zubereitung

  1. Den Quark mit Honig, Vanille, Zitrone und den Pfefferminz-Blättern mit einem Schneebesen glatt rühren.
  2. Die Sahne steif schlagen und zusammen mit den Früchten vorsichtig unterheben. Fertig. Optional mit etwas Zimt oder fein geraspelter Schokolade bestreuen.

Anmerkung:
Zugegeben werden auch Zucker, Vanillesirup, Mineralwasser, Milch, Joghurt und Gelatine.