Nur das gute ZeugsKüchenzubehör

Der Aperol Sprizz ist ein einfacher und erfrischender Aperitif der aus Prosecco und einem fruchtig-bitteren Likör zubereitet wird.

Zutaten

6 cl Prosecco
4 cl Aperol (oder Campari)
1 Spritzer Sodawasser
1 Scheibe Orange

Zubereitung

Aperol in ein Tumblerglas oder Weißweinglas mit 2 Eiswürfeln geben, und mit kaltem Prosecco auffüllen. Dazu gibt man einen Spritzer kaltes Sodawasser. Eine halbe Orangenscheibe kommt zur Dekoration und als Geschmacksgeber mit in das Glas.

Anmerkungen

Eine Variante mit Weißwein statt Prosecco ist unter Veneto Sprizz bekannt. Verwendet man Sekt bzw. Champagner, und lässt die Orangenscheibe weg, nennt sich der Cocktail Aperol Royal.

Der Ausdruck „Spritz“ dürfte eine phonetische Verkürzung von „Gespritzter“ sein, der österreichischen Bezeichnung für eine Mischung von Wein und Mineral- oder Sodawasser.